Wireless Communications

etit-305: Projekt


Überblick:


 

  • Dozenten


Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Benecke, Prof. Dr. Martina Gerken, Prof. Dr.-Ing. Peter A. Höher, Prof. Dr.-Ing. Michael Höft, Prof. Dr.-Ing. Ludger Klinkenbusch, Prof. Dr. Hermann Kohlstedt, Prof. Marco Liserre, Prof. Dr.-Ing Dirk Manteuffel, Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Meurer, Prof. Dr.-Ing. Werner Rosenkranz, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Schmidt, wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Elektrotechnik und Informationstechnik

 

  • Vorbesprechung der AG Funkkommunikation

 

Datum: 23.04.2015

Zeit: 14:00 - 15:00 Uhr

Ort und Raum: KS2/Geb.D-026

 


Inhalt:


 

Der Schwerpunkt der Projektarbeit kann sowohl experimentell (z.B. Konzeption und Aufbau eines Versuchsstands, Durchführung der Experimente und deren Auswertung und Bewertung der Ergebnisse) als auch theoretisch (z.B. Literaturrecherche und vergleichende Bewertung bekannter Lösungsansätze für eine neue Aufgabenstellung oder Erarbeitung neuer Lösungsansätze und Prüfung ihrer Eignung durch Rechnersimulationen) sein.

 


Themen:


 

 


Entwicklung eines Entkopplungsnetzwerkes
(Betreuer: Robert Martens)